Ihre Idee

unsere Kompetenz

Ihr Erfolg

Konstrukteur/in EFZ

Konstrukteur/in EFZ (4 Lehrjahre)

Wer gerne Technik und Genuss verbindet, kommt hier schnell auf den Geschmack.

Konstrukteur/innen entwickeln bei der Eugster / Frismag AG Bauteile und Kernkomponenten für unsere Kaffeemaschinen wie zum Beispiel Brühgruppen, Wassertanks, Bedienelemente etc. Unsere Lernenden begleiten die Entwicklung von Anfang bis Ende.

Sauberes Arbeiten mit Papier und Bleistift ist die Grundlage bei der Ideenfindung. Danach wird die Lösung mittels top moderner 3D-CAD-Software‚ Siemens NX‘ auf dem PC modelliert. Bevor das Bauteil in die Serie geht, wird die Funktion durch 3D-gedruckten Prototypen geprüft. Der Polymechaniker fertigt dann das Spritzgusswerkzeug anhand der 3D-Daten. Die Qualitätskontrolle erfolgt auf der Basis der Prüfmerkmale welche auf der 2D-Zeichnung definiert wurden.

Was du für diesen Lehrberuf unbedingt mitbringen solltest:

Interesse an Technik und Physik, Ausdauer (unter anderem für ein Jahr theoretischen Grundlagenunterricht) und Teamfähigkeit, da man ein Projekt dieser Grösse nie alleine bewältigen kann.

«Ohne Teamarbeit, ist der Weg sehr weit»

Zahlen und Fakten

Arbeitszeit:

42 Stundenwoche

Ferien:

5 Wochen pro Jahr

Lehrmittel:

Lehrmittel werden zu 100% von der Eugster / Frismag AG bezahlt

Obligatorische Exkursionen:

Obligatorische Exkursionen werden zu 100% von der Eugster / Frismag AG bezahlt

Obligatorische Sprachaufenthalte:

Die Eugster / Frismag AG beteiligt sich zu 50% an den Sprachaufenthalten

Berufskleidung:

Persönliche Schutzausrüstung sowie Berufskleider werden kostenlos abgegeben

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz