Ihre Idee

unsere Kompetenz

Ihr Erfolg

Lackierassistent/in EBA

Lackierassistent/in EBA (2 Lehrjahre)

Wer im Team glänzen will, findet hier eine solide Grundlage.

Als ausgesprochene Teamworker unterstützen Lackierassistent/innen ihre Vorgesetzten mit den nötigen Routinearbeiten. Das Arbeitsgebiet umfasst einfache Aufgaben im Zusammenhang mit den Lackierarbeiten im Betrieb. Diese Tätigkeiten sind dennoch wesentlich, da sie einen Teil des Gesamtarbeitsprozesses darstellen. Lackierassistent/innen stellen das Verbrauchsmaterial zusammen, richten den Arbeitsplatz ein und führen die Vorbereitungsarbeiten durch. Beim Auftragen von einfachen Grundierungen achten sie darauf, dass die betrieblichen Richtlinien eingehalten werden. In der Fachrichtung Industrielackierung gehört ausserdem das Anbringen von Pulverbeschichtungen zum Aufgabengebiet.

Was du für diesen Lehrberuf unbedingt mitbringen solltest:

Schulisches Grundwissen, handwerkliche Begabung und Freude am Arbeiten.

«Mir gefällt, dass man sorgfältiges Arbeiten sehen kann»

Zahlen und Fakten

Arbeitszeit:

42 Stundenwoche

Ferien:

5 Wochen pro Jahr

Lehrmittel:

Lehrmittel werden zu 100% von der Eugster / Frismag AG bezahlt

Obligatorische Exkursionen:

Obligatorische Exkursionen werden zu 100% von der Eugster / Frismag AG bezahlt

Obligatorische Sprachaufenthalte:

Die Eugster / Frismag AG beteiligt sich zu 50% an den Sprachaufenthalten

Berufskleidung:

Persönliche Schutzausrüstung sowie Berufskleider werden kostenlos abgegeben

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz